Kur- und Urlaubsort Oberbayern - seien Sie unser Gast

Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens, entfernt liegt die Stadt, in der sich die „touristische“ Wollmilchsau ansässig gemacht hat. Der Kur- und Urlaubsort Oberbayern in Bad Aibling hat alles, was Gäste suchen. Kontrastreich ist er. Und Kontraste ziehen sich ja bekanntlich an:

Bad Aibling kennenlernen!

Bad Aibling liegt fast unmittelbar an der imposanten Alpenkette unweit des Inntals.

Kilometerweite Wanderwege in sämtlichen Höhenlagen laden somit zu ausgedehnten Wanderungen ein. Die Langsamkeit lässt sich zum Beispiel wiederentdecken, bei einer Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Wendelstein. Das Bayerische Meer, den Chiemsee, erreicht man außerdem in nur einer knappen halben Stunde Fahrtzeit. Sie sehen, in unmittelbarer Nähe können Sie Natur vom Feinsten genießen.

Und wenn Sie sich jetzt fragen, wo man in der Stadt übernachten kann, dann sei Ihnen versichert – von Ferienwohnungen über Wellness-Hotels zu Wohnmobilstellplätzen, die Stadt kann mit allem aufwarten. Egal welche Art von Komfort Sie bevorzugen.

Unsere Jubiläums-Pauschalen

Festwochenende zum Jubiläumsjahr

19. -21. Juni 2020

Erleben Sie ein ganz besonderes Jubiläums-Festwochende: Zum Auftakt stehen am Freitag gleich drei  Bands beim „Kultur im Park“-Best-of auf dem Programm. Mit dem Bananafishbones erleben Sie am Samstag „die beste Live-Band Deutschlands“. Gmiatlich bayerisch wirds dann am Sonntag bei einem Weißwurst-Frühstück und anschließender zünftiger Musi und Vorstellungen der Trachtenvereine.

Kultur-Wochenende in Bad Aibling

7. – 9. August 2020

Erleben Sie den Kurpark Bad Aibling gleich im Doppelpack als einzigartige Kultur-Locations. Erleben Sie ein ganz besonderes Open-Air Konzert mit „Frontm3n“ am Freitag. Am Samstag verwandelt sich der Kurpark beim historischen Parkfest und reist mit seinen Besuchern in die Zeit der „Goldenen Zwanziger“.

Unsere Gastgeber im Überblick