Bitte beachten:

Aufgrund der aktuellen Lage kann die Ausstellung an den Stationen „Wendelsteinklinik“ sowie „Rathaus“ nicht besucht werden.
Infos zu den aktuellen Öffnungszeiten der weiteren Stationen sind unter den jeweiligen Stationen zu finden.

Moor-Ausstellung
"Moor than a feeling!"

Ausstellung an 5 Stationen

7. März – 15. Oktober 2020 – Innenstadt Bad Aibling

Wer schon einmal in den Genuss eines Moorvollbades gekommen ist, weiß um die wohltuende Wärme Bescheid. Neben dem wohligen Gefühl in einer Wanne voll warmen Moores gibt es aber noch so viel zum Aiblinger Moor zu erfahren. Werfen Sie bei unserer Ausstellung „Moor than a feeling“ einen Blick hinter die Moorwanne und erfahren Sie an insgesamt 6 Stationen in der Innenstadt Bad Aiblings, alles über die Geschichte zu Dr. Desiderius Beck, der Entstehung und Renaturierung des Moores und noch vieles mehr.

Station 1 – Rathaus

DR. DESIDERIUS BECK

Er war ein echter Pionier und ein genialer Arzt. Ohne Dr. Desiderius Beck wäre Bad Aibling heute kein Moorheilbad. Die Ausstellungsstation im Rathaus widmet sich ganz dem Leben des Mannes, der das Moor als Heilmittel für Aibling „entdeckte“.

Öffnungszeiten Rathaus Bad Aibling
Marienplatz 1
MO – FR: 08:00 – 18:00 Uhr
SA: 09:00 – 13.00 Uhr

Vorübergehend geschlossen, diese Station kann momentan nicht besucht werden!

Station 2 – ehemaliges Lichtspielhaus

DAS MOOR

„Faszination Moor“ ist das Thema des Ausstellungsteils im Gebäude des früheren Lichtspielhauses. Die Entstehung eines Moors, seine Bedeutung für die Natur, die verschiedenen Arten des Moors sowie der Abbau in historischer Zeit und Gegenwart spwie die Renaturierung werden dargestellt.

Öffnungszeiten ehemaliges Lichtspielhaus
Kirchzeile 1
DI & DO: 10:00 – 14:00 Uhr
SA: 11:00 – 15:00 Uhr
SO: 13:00 – 17:00 Uhr

Diese Station hat noch bis 15. Oktober geöffnet!

Station 3 – Haus des Gastes

MARKETING SEIT DEM 19. JAHRHUNDERT

Das Marketing einer Kurstadt ist eine wichtige Aufgabe. Schon Dr. Desiderius Beck war sich dessen bewusst und hat eine erste Werbeschrift für seine „Soolen- und Moorschlamm-Badeanstalt“ verfasst. Im Haus des Gastes zeigen historische Werbeschriften in einer amüsanten Zusammenstellung, wie sich Bad Aibling früher dargestellt hat. Aktuelle Prospekte vermitteln dem Besucher, wie sich die Kurstadt seinen Gästen gegenüber heute präsentiert.

Öffnungszeiten Haus des Gastes
Wilhelm-Leibl-Platz 3
MO – FR: 08:30 – 17:30 Uhr

Diese Station hat noch bis 15. Oktober geöffnet.

Station 4 – Gelände ehemaliges Ludwigsbad

LUDWIGSBAD – ERSTES KURHOTEL AIBLINGS

Das Ludwigsbad wurde von Dr. Desiderius Beck gegründet. Es war die Keimzelle des Aiblinger Kurwesens und lange Zeit das größte Kurhotel. Im Park des ehemaligen Ludwigsbads informieren Schautafeln im Freien über das damals erste Haus am Platz.

Ehemaliges Ludwigsbad-Gelände
Prominadenweg (Fußweg) zwischen Katharinenstraße und Parkplatz P4 Kurpark Kurhaus
Diese Station befindet sich im freien Gelände und ist jederzeit zugänglich.

Station 5 – Klinik Wendelstein

MOOR UND SEINE KLINISCHEN ANWENDUNGEN

Die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten von Moor und seiner Heilkraft bestimmen den Ausstellungsteil in der Klinik Wendelstein. Es wird dargestellt, wie die Moortherapie in Bad Aibling enstanden ist und noch heute bei zahlreichen Indikationen und Beschwerden zur Anwendung kommt.

Öffnungszeiten Klinik Wendelstein
Kolbermoorer Str. 56
MO – FR: 07:00 – 20:00 Uhr
SA – SO*: 08:00 – 12:00 Uhr
*sowie Feiertage

Vorübergehend geschlossen, diese Station kann momentan nicht besucht werden!

MOORLEHRPFAD

Durch den früheren Abbau des Hochmoors entstand in der Thanner Filze bei Tuntenhausen ein besonderer Wald. Mit viel Liebe hat Herr Daxenbichler, Eigentümer der Waldgaststätte Filzenklas, einen kleinen Rundweg gestaltet. Der Moorlehrpfad führt auf Rindenmulch durch den Wald und bietet auf liebevoll aufgemahten Schautafeln verschiedene Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt im Moorwald. Wissen um Flora und Fauna werden spielerisch abgefragt und Werkzeuge des früheren Torfabbaus ausgestellt.

Öffnungszeiten Moorlehrpfad
Fuchsholz 1, 83104 Tuntenhausen
Diese Station befindet sich im freien Gelände und ist jederzeit zugänglich.

Führungen
Die Kur- und Touristinformation, AIB-KUR GmbH, organisiert Führungen im Moorlehrpfad für Schul- und Kindergartengruppen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: 08061 9080-0, info@aib.kur.de

So erreichen Sie die Stationen

Stadt- und Ausstellungsführer

Es besteht die Möglichkeit, einen mobilen Stadtführer per App herzunterzuladen.
Laden Sie die DigiWalk-APP herunter, die kostenfrei im App Store sowie in Google Play erhältlich ist. Scannen Sie den QR-Code, der sich auf der Begrüßungstafel an jeder Ausstellungsstation befindet und lassen Sie sich zu den Stationen führen.

Gruppenführungen

Auf Wunsch werden Gruppenführungen zu den einzelnen Stationen angeboten. Bitte weden Sie sich bei Intresse an die AIB-KUR GmbH & Co. KG.
Tel: 08061 9080-0
E-Mail: info@aib-kur.de

Moor-Express

Die Ausstellungsorte können Sie auch mit dem Moor-Express erreichen.
Den gesamten Fahrplan finden Sie hier als PDF zum Download.

Fußwege

Von Station 1 zu 2:    2 Minuten
Von Station 2 zu 3:    5 Minuten
Von Station 3 zu 4:  10 Minuten
Von Station 4 zu 5:  20 Minuten

Veranstalter:
AIB-KUR GmbH & Co. KG
Kur- & Touristinformation
Wilhelm-Leibl-Platz 3
83043 Bad Aibling
Tel: 08061 9080-0
E-Mail: info@aib-kur.de